Datensicherheit

Um ein angemessenes Datenschutzniveau zu gewährleisten, müssen automatisiert verarbeitete Daten hardware- und auch softwareseitig geschützt werden. Hierzu wird ein Katalog aus technischen und organisatorischen Maßnahmen erarbeitet der die Datensicherheit sicherstellen und dokumentieren soll. Insbesondere handelt es sich hierbei um folgende Fragstellungen: die Zutrittskontrolle, die Zugangskontrolle, die Zugriffskontrolle,

die Weitergabekontrolle, die Eingabekontrolle, die Auftragskontrolle, die Verfügbarkeitskontrolle und das Trennungsgebot. Datensicherheit ist eine Frage der Vertraulichkeit, der Verfügbarkeit und der Integrität der personenbezogenen Daten. Gemeinsam mit Ihnen und Ihrer IT Abteilung oder Ihrem IT Fachberater werden wir das Ist-Niveau bestimmen und gegebenenfalls Anpassungen besprechen.